CONTACT US

Epsum factorial non deposit quid pro quo hic escorol.

Sie haben Fragen? +43 (0) 3132 / 23 01
Subscribe
  • ... St.Radegund
    Wo Kultur
    noch gelebt
    wird
  • ... Besuchen Sie den Schöckl!
    Erlebnisspaß
    für die ganze
    Familie
  • ... Entdecken Sie den Kalvarienberg!
    Das beliebte Ziel
    für Pilger
    & Wallfahrer
  • ... Feiern Sie im Cursaal!
    Konzerte,
    Hochzeiten,
    Bälle & mehr

ACHTUNG STRASSENSPERREN / BAUSTELLEN!

Die Sperre der Klöcklstraße ist aufgehoben, die Brücke in Kickenheim wurde saniert, die Straße ist wieder befahrbar.

Die Sperre der L329 im Bereich "Annagraben" ist seit 5.7. aufgehoben, die Zufahrt von Graz nach St. Radegund über Weinitzen/Niederschöckl wieder möglich. Die Sperre der L329 im Bereich Rinneggerstraße (zwischen Kreuzberg und St. Radegund-West) ist jedoch weiterhin bis voraussichtlich Jahresende 2024 aufrecht.

Die örtliche Sperre der Ehrenfelsstraße aufgrund einer Hangrutschung ist seit Anfang Juli aufgehoben, die Ehrenfelsstraße ist wieder befahrbar.

 

Die Gemeinde Kumberg informiert über die bevorstehende Straßensperre der L319 zwischen Pölzenkapelle und Ebersdorf:

"Die Straßensanierungsarbeiten an der L319 Radegunderstraße in Verbindung mit der Errichtung des Gehsteiges „Rabnitzbrücke“ (Pölzenkapelle bis Ebersdorf) haben sich durch das Unwetter am 8. Juni 2024 etwas verzögert. Der Fertigstellungstermin wurde nun mit 13. September 2024 fixiert.

Für die erforderlichen Asphaltierungsarbeiten im Zeitraum vom 29. Juli bis 9. August 2024 sind folgende Verkehrsmaßnahmen (Fahrverbote-Umleitungen) geplant bzw. erforderlich:

  • generelles Fahrverbot für LKW und Busse (Pölzenkapelle bis Ebersdorf);
  • Fahrverbot für PKW von der Pölzenkapelle bis Kreuzung Rabnitzbrücke/Rabnitzstraße;
  • Einbahnsystem von Rabnitzbrücke/Rabnitzstraße bis Ebersdorf.

Die Umleitungsstrecke führt über Fasslberg – B 72 – L359 (Hauptstraße Ort Kumberg) – Kreuzwirt – Diepoltsberger Straße – St. Radegund."

Trinkwasser wieder freigegeben!

 

Update: 21.6.2024

Das Wasser der Gemeindewasserleitung wurde heute vom Labor wieder als unbedenklich und genießbar FREIGEGEBEN, die Anforderungen der Trinkwasserverordnung werden erfüllt.

Bitte Nachbarn, Verwandte, Bekannte, Mitbewohner etc. ohne App und Internet von der Freigabe informieren - vielen Dank!

Privaten Brunnenbesitzern und kleinräumigen Wasserversorgungsgemeinschaften empfehlen wir nochmals dringend, ihre Trinkwasserqualität umgehend überprüfen zu lassen!

 

 

Erlebnisführer

Alle Erlebnisse rund um St. Radegund auf einen Blick

Veranstaltungen

Eine Liste der bevorstehenden Veranstaltungen finden Sie hier

Wirtschaft

Finden Sie hier alle Informationen zur Wirtschaft

Webcam

Werfen Sie einen Blick von St. Radegund auf den Schöckl

Neuigkeiten aus der Gemeinde St.Radegund

27 Jun 2024

Wieder Kinder-Schwimmkurse im Juli!

14 Jun 2024

Rasche Hilfe vor Ort - wer schnell hilft, hilft doppelt!

2 Mai 2024

Ab 1. Juni sind die Parkplätze beim Schöcklkreuz und Schöcklbartl gebührenpflichtig.

Die Gemeinde St. Radegund in Zahlen

2136

Einwohner

21,65

Fläche (km2)

99

Einwohner / km2

387

Beschäftigte in Firmen

858

Haushalte

840

Gebäude

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden, einfach das Formular ausfüllen und abschicken!

Gemeinde St. Radegund bei Graz

Hauptstraße 10
8061 St.Radegund bei Graz

Tel.: +43 (0) 3132 / 23 01
Fax: +43 (0) 3132 / 55 20
eMail: gemeinde@radegund.info

Parteienverkehr:

Montag, Mittwoch und Freitag 8 - 12 Uhr
Donnerstag 16 - 19 Uhr