CONTACT US

Epsum factorial non deposit quid pro quo hic escorol.

Sie haben Fragen? +43 (0) 3132 / 23 01
Subscribe

Event

Theater "Die verlockende Erbschaft"

 

„Die verlockende Erbschaft“ – Theater in St. Radegund!


Der Kultur- und Theaterverein St. Radegund bei Graz lädt im Oktober zur turbulenten Komödie „Die verlockende Erbschaft“ von Klaus Ziegler in den Cursaal St. Radegund.


Das Stück spielt in den 1920er Jahren. Das Hotel „Zur grünen Minna“ liegt in der Provinz und hat schon bessere Zeiten erlebt. Eines Tages trifft eine seltsam illustre Gästeschaar ein: eine Gräfin mit Chauffeur, eine Tochter aus reichem Hause mit Verlobten, ein schrulliger Komponist mit Tochter und zwei heitere, doch etwas angejahrte Schwestern. Von einem ebenfalls im Hotel anwesenden Notar erfahren die Gäste, dass sie alle mögliche Erben dieses Hauses sein könnten. Die verlockende Erbschaft sorgt immer wieder für verblüffende Wendungen – zur Verwirrung der Erbinnen und zum Vergnügen des Publikums - bis der Notar für die nächste Überraschung sorgt…


Die Termine:
• Freitag, 21. Oktober 2022, 19.30 Uhr
• Samstag, 22. Oktober 2022, 19.30 Uhr
• Sonntag, 23. Oktober 2022, 19.30 Uhr
• Freitag, 28. Oktober 2022, 19.30 Uhr
• Samstag, 29. Oktober 2022, 19.30 Uhr
• Sonntag, 30. Oktober 2022, 16.30 Uhr


Eintritt: Erwachsene € 15,- / Kinder € 7,-. Kartenreservierungen sind unter 0664 / 43 67 147 möglich. Wir bitten, die reservierten Karten spätestens eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn abzuholen.

Nähere Informationen unter www.bauerntheater.at

21. Oktober 2022
Cursaal St. Radegund

Zurück