CONTACT US

Epsum factorial non deposit quid pro quo hic escorol.

Sie haben Fragen? +43 (0) 3132 / 23 01
Subscribe

Beiträge

Pächter/in gesucht!

von Andreas Maigl

Ausschreibung Badbuffet Freizeitpark

 

Öffentliche Interessentensuche

Der Gastronomie/Buffetbetrieb im „Freizeitpark St. Radegund“ wird ab der Badesaison 2023 zur Verpachtung ausgeschrieben.

Die Gemeinde St. Radegund bei Graz ist Eigentümerin des „Freizeitparks St. Radegund“ samt öffentlichem Schwimmbad mit Beach-Plätzen und in diesem Freizeitpark situierten Gasträumlichkeiten. Unmittelbar neben dem Freizeitpark St. Radegund befinden sich zwei Tennisplätze. An schönen Tagen besuchen bis zu 500 Gäste den Freizeitpark.

Der Gastronomie/Buffetbetrieb besteht aus dem Buffet/Küchenbereich mit rund 67 m², 3 Lagerräumen, Personal- und Gäste-WC und einer Sonnenterrasse mit rund 190 m².

Der Gastronomie/Buffetbetrieb dient zur gastronomischen Versorgung der Besucher und Nutzer des Freizeitparks sowie der Tennisplätze. Festgehalten wird, dass die Gemeinde St. Radegund bei Graz eine sogenannte „FAIR-Trade-Gemeinde“ ist und daher der Pächter die Rolle eines FAIR-TRADE-Partners der Gemeinde St. Radegund übernehmen muss. Damit ist die Verpflichtung zur Bereitstellung eines entsprechenden Angebotes – mindestens ein fair gehandeltes Produkt wie Tee, Kaffee etc. –  sowie die entsprechende Präsentation dieses Angebotes verbunden.

Der Gastronomie/Buffetbetrieb ist von 1. April bis 31. Oktober zu gewährleisten, wobei die täglichen Mindestöffnungszeiten während der Badesaison – 15. Mai bis 15. September – von 9 Uhr bis 20 Uhr sind. Die monatliche Pacht beträgt € 250,- exkl. Betriebskosten.

Personen und Unternehmen die die gesetzlichen Voraussetzungen für die Pachtung dieses Gastronomie-/Buffetbetriebs erfüllen, werden eingeladen, ihre schriftlichen Angebote für die Pachtung unter Anschluss ihrer Vorstellungen wie der Gastronomie/Buffetbetrieb geführt wird, dem Befähigungsnachweis, einer Liste der bisherigen Tätigkeiten und einem aktuellen Strafregisterauszug bis spätestens 28. Februar 2023 an die Gemeinde St. Radegund bei Graz, Hauptstr. 10, 8061 St. Radegund zu richten.

 

Zurück