CONTACT US

Epsum factorial non deposit quid pro quo hic escorol.

Sie haben Fragen? +43 (0) 3132 / 23 01
Subscribe

Beiträge

Hilfe für die Ukraine

von Andreas Maigl

Wie man Menschen in der Ukraine jetzt helfen kann

Eine Welle der Hilfsbereitschaft aus der Bevölkerung betreffend „Hilfe für die Ukraine“ erreicht auch unsere Gemeinde.

Die Logistik bzw. die Verteilung von Warenspenden und Hilfsgütern vor Ort an der ukrainischen Grenze für Gemeinden sowie für private Initiativen, hat sich mittlerweile als überaus schwierig erwiesen. Auch das Innenministerium ersucht, von Warenspenden abzusehen.

Es ist effizienter, einfacher und auch ökologisch sinnvoller, wenn - über Geldspenden finanziert – Lebensmittel möglichst nahe vor Ort und in Großmengen eingekauft und gezielt verteilt werden.

Wir bitten daher alle, die den Menschen in der Ukraine helfen wollen, um Geldspenden für professionelle und erfahrene Hilfsorganisationen wie Nachbar in Not, Caritas, Volkshilfe, usw., die sicherstellen, dass die Hilfe auch wirklich dort ankommt, wo sie benötigt wird. Vielen Dank!

 

Nachbar in Not - Ukrainehilfe

Caritas - Brennpunkt Ukraine

Volkshilfe - Nothilfe Ukraine

Rotes Kreuz - Spenden für die Ukraine

SOS-Kinderdorf - Ukraine

CARE - Nothilfe Ukraine

 

 

Zurück