>> Alle Wege führen nach ...

Anfahrtsbeschreibung vom Süden kommend durch den Plabutschtunnel (= Umfahrung Graz) nach St. Radegund:

Autobahnabfahrt A 9 „Graz-Nord" - Richtung Graz-Andritz - bei der ersten Ampel (Hinweis nach St. Radegund auf dem Überkopfwegweiser!) links in die Andritzer Reichsstraße -  geradeaus (ca. 3 km) - dann nach der Trattoria links in die Radegunder Straße biegen - weiter geradeaus durch die Ortschaften Weinitzen und Bleihütten - kurz nach Bleihütten an der Kreuzung „Pölzenkapelle" links den Wegweisern nach St. Radegund folgend abbiegen - immer geradeaus bis nach St. Radegund.

 

Anfahrtsbeschreibung von Wien kommend nach St. Radegund:

Autobahnabfahrt A 2 „Gleisdorf West" - weiter in Fahrtrichtung Graz-Ries (B 65) - bei Brodersdorf rechts abbiegen nach Eggersdorf - weiter geradeaus durch Purgstall  und Hart-Purgstall - nach dem Ortsteil „Hoffeld" an der Kreuzung links in Richtung „Faßlberg"/Graz-Mariatrost (B 72) abbiegen - am „Faßlberg" (nach ca. 2,5 km) scharf rechts in Richtung St. Radegund - geradeaus weiterfahren bis nach St. Radegund

 

Anreise mit der Bahn:

Der Hauptbahnhof Graz ist Ihr Ankunftsort als Bahnreisender. Von dort können Sie mit den öffentlichen Verkehrmittel zum Jakominiplatz fahren, von wo der Postbus (Linie 250) nach St. Radegund fährt.

Bequemer ist jedoch der Taxi-Abholdienst des Radegunder Bus- und Taxiunternehmens Hauswirth! Nehmen Sie rechtzeitig für eine Fahrt unter der Mobilnummer 0664-252 16 51 Kontakt auf.